7 Tage, 6 Fotos

Wieder einmal ist eine Woche um. Wieder einmal dürft ihr meine merkwürdigen Entdeckungen anschauen.
Todesmutig habe ich das berühmte pinke Fahrrad gefunden. Die Fahrerin des Rades ist ja bekannt dafür keine Gefangenen zumachen. 

10 Antworten auf „7 Tage, 6 Fotos“

                    1. Mja, sagen wir mal so: Wegen deiner Augen brauchst du aber immer das Großgedruckte, bist also als Superheld durchgefallen. Tut mir leid, wenn ich die schlechte Botschaft überbringe, aber versuch’s doch als „Lupenman oder Vergrößerungsglasman“. Die Stelle ist noch unbesetzt… hehe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.