Wenn man unten angekommen ist…

…mit dem lesen, hat ja schon wieder vergessen, was das erste Schild bedeutete. Auf der anderen Seite, der Einfahrt sind noch mehr Hinweise.

6 Gedanken zu „Wenn man unten angekommen ist…“

  1. Zuerst habe ich gelesen „Zufahrt nur mit Firmenmütze“, dann „die Zufahrt ist geschissen“ und jetzt mache ich das Internet besser wieder zu.

  2. Hui, so viele Posts, da komme ich ja gar nicht mehr nach!

    Der Schilderwald ist wirklich beeindruckend. Da bleibt nur abfotografieren und dann nach und nach abhaken. Nicht, dass man doch noch gegen irgendwas verstößt… oder gegen etwas stößt, z.B. eine Schranke!

    1. Die Bedienungsanleitung für die Königsheide ist ganz einfach.
      „Filmen und fotografieren verboten“

Schreibe einen Kommentar